Heldenreise

Für junge Leute, die sich nichts sagen lassen und doch wissen wollen

Wer bin ich und wer will ich sein? Woran kann ich mich orientieren? Worauf kann ich vertrauen? Wofür will ich stehen?

Wenn dir diese Fragen bekannt vorkommen und es dich nervt, dass dir andere Leute dein Leben und die Welt erklären, dann ist die HELDENREISE ein Weg für dich.

Wir glauben, niemand kann dein Leben besser in die Hand nehmen als du selbst. Was dir dabei hilft, sind deine eigenen Fragen und die Antworten, die du in dir selbst findest. Nur diese geben dir Kraft, wenn es mal richtig schwierig wird.

Wie jeder Held wirst du herausgefordert und beschenkt: Du bekommst Gelegenheit, etwas über deine Stärken zu erfahren, Grenzen auszuloten und neue Erfahrungen zu sammeln.

Helden sind mit Momenten von Dunkelheit konfrontiert. Während einer Nacht unter freiem Himmel erkennst du, welche Kraft in dir steckt, um die Dunkelheit zu meistern.

Wir helfen dir dabei, deine inneren Schätze zu heben.

Bist du bereit für deine HELDENREISE?

Das erwartet dich:

  • eine Gruppe von max. 10 Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren
  • Zeit, in der du dich mit der Natur befreundest, den Wald kennenlernst und deinen Platz für die Nacht draußen wählst
  • Gespräche zu wesentlichen Fragen des Lebens
  • eine feierliche Zeremonie im Kreis dir wichtiger Menschen, die diesen bedeutenden Schritt ins Erwachsenwerden bezeugen

logo

Wann?

8. bis 10. Mai 2020

Wo?

Bobritzsch/Naundorf am Tharandter Wald

Preis:

330,00 €

für 1 Tag Vorbereitungtreffen,

2,5 Tage Heldenreise,

1 Tag Nachtreffen im September 2020

Mit:

Ina Deicke und Tom Hey

anmelden