Lebensmitte

 

Der Ruf in der Lebensmitte

Du bist nicht mehr am Anfang deiner Lebensreise und noch längst nicht am Ende? Du bist irgendwo mittendrin?

Du hast Wichtiges erreicht: einen Beruf gewählt, Liebe erfahren, Partnerschaft und vielleicht Elternschaft, ein Zuhause, sozialen Status. Du hast gute Zeiten erlebt und schwierige gemeistert. Die Mühen der Ebenen kennst du auch.

Was, wenn das nur die Vorbereitung war? Was, wenn der wesentliche Teil der Lebensreise noch vor dir liegt? Was wäre, wenn dieser Teil der Reise weniger Status und Rollen meint, sondern dich selbst?

Unser Suchen in der Lebensmitte beginnt mit einer Sehnsucht.

Oft können wir das, wonach wir uns sehnen, gar nicht genau benennen. Doch wir beginnen zu ahnen, dass die Dinge der äußeren Welt diese Sehnsucht nicht stillen können.

Das, was wir suchen, finden wir in uns. Die Suche führt in die Tiefe, zu uns selbst. Wenn wir lernen, unser wahres Selbst hervorzubringen und in der Welt auszudrücken, erlangen wir mehr Lebendigkeit, Gestaltungskraft und Integrität.

Die Lebensmitte ruft auf, sich selbst und das Leben zu erneuern. Wir beantworten diesen Ruf, indem wir aufbrechen.

Dieses Seminar ist für dich, wenn du deiner Suche eine Richtung und deinem Leben mehr Tiefe, Echtheit und Bedeutung geben willst.

Das erwartet dich:

Du bist Teil einer Communitas von ca. 5 Suchenden.

Du erhältst Impulse zum Betrachten und Würdigen deiner Lebensreise als einen individuellen Werdensprozess.

Du erkundest ein an der Natur orientiertes Entwicklungsmodell, das dir als Landkarte für deine Lebensreise dient und dich gezielter navigieren lässt.

Dabei begleiten dich zwölf seelische Archetypen, die bildhaft Hinweise zu unseren Lebensthemen geben.

Du hast Zeit zum Ordnen deiner Gedanken und Gefühle. Du findest heraus, was wichtig für dich ist und was dich nährt auf deiner weiteren Reise.

logo

Wann?

25. bis 28. August 2022

Wo?

Naturgarten Altenhof, Leisnig

Preis:

395 € Seminar +

125 € Übernachtung +

30 € Küchennutzung +

Selbstverpflegung +

eigene An- und Abreise

Mit:

Ina Deicke

anmelden